Sex Doll Blowjobs- Wie vergleichen sie sich mit dem echten Ding?


Nach massiven Verbesserungen sind Sex-Puppen immer menschlicher geworden. Anfänglich waren Sexpuppen lediglich aufblasbare Kunststoffe, die wenig sexuellen Reiz hatten. Die Puppen werden jedoch unter Verwendung von Silikon- und TPE-Materialien hergestellt, die sich menschlich anfühlen. Ergänzungen wie die Stahlverbindungen machen die Puppe auch flexibler, was das Erlebnis weiter verbessert. Die neueste Entwicklung dieser fantastischen Sex-Götter ist die künstliche Intelligenz, mit der die Sex-Roboter beim Sex mit vorprogrammierten Phrasen reagieren können.
Und obwohl einige Real doll den Frauen vorziehen, gibt es zahlreiche Abweichungen und Vergünstigungen, die jede Partei hat. Das erstaunliche Maß an Unterwürfigkeit sowie die Bequemlichkeit von Sexpuppen zeichnen sie aus, so dass sie als besser als Frauen wahrgenommen werden.
Wie lassen sich die Blowjobs von Sexpuppen mit denen von echten Frauen vergleichen?

Sexpuppen online kaufen
In diesem Artikel werden wir die Hits und Miss von beiden betrachten.
Erstens benötigen Sexpuppen Gleitgel, während echte Frauen dies nicht tun. Echte Frauen haben auf natürliche Weise Speichel produziert, der beim Blowjob die Rolle eines Gleitmittels spielt und die Erfahrung mehr Spaß macht. Auf der anderen Seite haben Sexpuppen nicht den natürlich vorkommenden Speichel, der die Verwendung von Gleitmittel erfordert. Auch Sexpuppen sind automatisiert und es fehlt ihnen das menschliche Gefühl der Wärme, was die Umwelt förderlich macht. Der menschliche Mund ist normalerweise warm, was die sexuelle Erfahrung erhöht.
Im Gegensatz zu Frauen werden Sexpuppen nicht müde und brauchen keine Zeit, um Luft zu holen. Dies bedeutet, dass der Blowjob ein ständiges Erlebnis ist, ohne dass man auf halbem Weg stehen bleiben muss. Frauen sind jedoch sehr gut in Blowjobs, da ihre Zunge im Gegensatz zu ihren automatisierten Gegenstücken gut wackeln kann. Insofern die Zunge der Sexpuppe so gestaltet sein kann, dass sie die Erfahrung verbessert, kann sie nicht mit der Effektivität der menschlichen Zunge verglichen werden.
Sexpuppen sind immer verfügbar und werden niemals Nein zu einem Blowjob sagen. Silikonpuppen sind leblose Kreaturen, denen es an Vernunft mangelt und sie mehr Anhänger sind. Dies bedeutet, dass die Sexpuppe alles tut, was der Besitzer entscheidet und wünscht. Frauen dagegen können das Angebot aus Gründen ablehnen, beispielsweise weil sie uninteressiert sind, krank sind oder aufgrund von Arbeitsverpflichtungen nicht verfügbar sind.

TPE sex puppen
Sexpuppen sind auch sauber, anders als bei manchen Frauen. Manche Frauen haben möglicherweise schlechten Atem oder schlimmer noch Krankheiten, die entweder die Erfahrung beeinträchtigen oder das Risiko einer Infektion verursachen können. Sexpuppen werden in der Regel zwischendurch gereinigt und sind somit frei von Mundgeruch und möglichen Krankheiten.
Zusammenfassend gibt es so viele Dinge, die für Blowjobs von Bedeutung sind. Sowohl Sexpuppen als auch echte Frauen haben von der Verfügbarkeit, Wirksamkeit und Sicherheit der Erfahrung etwas zu bieten. Während Sexpuppen rund um die Uhr verfügbar sind, sind Frauen möglicherweise aufgrund von Arbeitsverpflichtungen, Krankheiten oder mangelndem Interesse (zu der Zeit) nicht verfügbar. Dies macht Sex Dolls besser, obwohl die Erfahrung nicht so gut ist wie bei Frauen und Sie benötigen Gleitgel. Also, echte Frauen sind die besten, wenn sie Blowjobs geben, aber Sexpuppen sind leicht verfügbar und machen Spaß.

Posted in Default Category on January 08 at 02:21 AM

Comments (0)

No login